Modellbauclub Jever e.V.
Modellbauclub Jever e.V.

Unsere Einladung an Euch - Schnupperfliegen mit einem Lehrer-Schüler-System

 

Interessierten bietet der Verein  “Trainingsflugzeuge” in Verbindung mit einem sogenannten Lehrer-Schüler-System an, mit dem ein ´Schnupperflug´ ohne jegliches Absturzrisiko möglich ist. Die Flugzeugmodelle werden vom Verein gestellt, Kosten entstehen Euch dabei keine.

 

Ihr könnt nach einer individuellen Terminvereinbarung gerne unverbindlich und ohne Kosten in das Hobby Modellflug hineinschnuppern. Vielleicht möchtest Du auch erst einmal ganz "gefahrlos" am Flugsimulator ein Gefühl für das Modellfliegen bekommen? Kein Problem, machen wir! Am besten kündigt Ihr Euere Wünsche per E-Mail an, so dass wir schon mal alles Startklar vorbereiten können.

 

 

Für einen erfolgreichen Start in dieses interessante Hobby stehen im Verein erfahrene Modellbauer und Modellpiloten bei der Auswahl des ersten Flugmodells zur Verfügung. Gerade die richtige Auswahl des Gerätes am Anfang ist entscheidend, um die Motivation hoch zu halten und unnötige Kosten durch Verlust des Modells zu vermeiden.

 

Gastflieger sind bei uns herzlich willkommen.

 

Unser Verein hat Auflagen zu befolgen, deshalb bitten wir Dich, auch als Gast unbedingt folgende Dinge zu beachten:

 

 

Strickte Einhaltung der Flugplatzordnung!

 

Auszug aus der Flugplatzordnung, die im Schaukasten im Außenbereich aushaengt:

 

    1. Generell muss ein Vereinsmitglied des MBC Jever vor Ort sein!

    2. Jeder Gastflieger muss eine gueltige Haftpflichtversicherung ueber: 200.000 €   

        Personenschaden bzw. 500.000€ fuer Sachschaeden, oder die Zusatzversicherung der Form

        Drei und hoeher vom DMFV bei sich fuehren!

     3. Fuer alle Modelle mit Verbrennungsmotor muss eine Larmpegelmessung vorliegen,

         die den vom Gesetzgeber vorgeschriebenen Larmvorschriften entsprechen und ist

         dem Vertreter des MBC-Jever vorzulegen. (Flugplatzordnung 3.1)

    4. Bei Außenlandungen im Sued-Westlichen Bereich (die kompl. Wiesen und

        Biogasanlage) ist vor der Bergung des Modells das Einverstaendnis bzw. die Zustimmung               des Besitzers, Herr Hicken, ein zu holen! Erst dann wird geborgen!                                   

        Mobilnummer: 0170-2943739

 

Beachtet unbedingt auch unseren aktuellen Aushang am Vereinsheim.

 

 

Der Vorstand

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Modellbauclub Jever e.V.