Modellbauclub Jever e.V.
Modellbauclub Jever e.V.

Chronik 2022

Sa., 21.5.2022:

Beim heutigen Arbeitsdienst haben knapp 20 fleißige Hände u.a. Bodenplatten auf unserem Vereinsgelände gerade gerichtet, gemäht, Unkraut gezupft und vieles mehr. Zur Belohnung gab's im Anschluss wie immer die von Jens besorgte leckere Grillwurst ...

 

Sa., 26.3.2022:

Heute waren wir wieder fleißig bei unserem Arbeitsdienst. Unsere Bereitstelltische wurde repariert, der Windsackmast geschweißt, die Wiese gemäht u.v.m. Und als Hauptaufgabe für das ganze Team durften wir unter fachkundiger Anleitung durch Oldrich den Zaun zum Feldweg hin erneuern. Wer hätte geahnt, dass sich dies zu einem Puzzle-Spiel entwickelt, da die Zaundrähte vielfach verheddert waren ... Zur Belohnung gab's im Anschluss die traditionelle Grillwurst und einige Runden Modellfliegen.

 

März 2022:

Anfang März dürfen wir Nils als neues Vereinsmitglied begrüßen. Herzlich willkommen und bis bald auf dem Modellflugplatz! Und die Corona-Auflagen für unsere "Sportstätte" wurden weitgehend aufgehoben - hurra, zurück zur Normalität.

1.3.2022:

Nach circa zehn Monaten Projektlaufzeit wagte Torsten heute den ersten Start seiner größeren Fokker Dr. 1. Das Besondere an diesem Modell ist, dass es in klassischer Bauweise (Rippen, Spanten etc.) erstellt wurde, die meisten Teile aber aus dem 3D-Drucker kommen. Die Spannung war groß, doch Torsten wurde positiv von seinem Modell überrascht, denn es flog auf Anhieb problemlos und sieht auch in der Luft super gut aus.

Eine ausführliche filmische Dokumentation zur Original-Fokker Dr. 1 und ihrer Geschichte, zur Konstruktion des Modellflugzeugs mittels der CAD-Software Fusion360 und zum 3D-Druck in PLA findet sich in "epischer Länge" als "abendfüllendes Programm" hier:

https://www.youtube.com/watch?v=GopcJScdbKQ

Jahresbeginn 2022:

Das Jahr 2022 beginnt "entspannt". Zwar ist Corona immer noch ein Thema, aber wir können "normal" unserem Modellfliegerhobby nachgehen. Zwei "alte Hasen" unseres Vereins wollen in diesem Jahr wieder ein Schulprojekt zum Thema Modellbau mit einer Schule in Jever durchführen und so die "Jungen" für unser Hobby begeistern. Einige wenige Mitglieder haben aus verschiedenen Gründen die Aktivität in unserem Verein aufgegeben. Absehbar ist, dass wir auf unserer nächsten Hauptversammlung einen neuen ersten Vorsitzenden wählen müssen; es gibt nicht gerade Andrang von Kandidaten auf diesen Posten. Also, wer möchte?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2021 Modellbauclub Jever e.V.